KRISHNAMURTI EINBRUCH IN DIE FREIHEIT PDF

In seiner leisen, undogmatischen, dennoch eindringlichen Art scheint er uns der Richtige, um in Zeiten, in denen Angst und Gewalt herrschen, und in denen die Freiheit vieler Menschen bedroht ist, zu Wort zu kommen. Er wagt es nicht, sich von seiner Denkschablone hinwegzubewegen — und das erzeugt Heuchelei. Es gibt keine abstrakte Furcht. Furcht besteht immer in Bezug auf ein Objekt. Und was fangen Sie im Allgemeinen mit ihnen an? Sie laufen vor ihnen davon oder erfinden Ideen und Trugbilder, um sie zu verdecken.

Author:Juzilkree Jushakar
Country:Burundi
Language:English (Spanish)
Genre:Sex
Published (Last):19 January 2018
Pages:101
PDF File Size:3.70 Mb
ePub File Size:10.75 Mb
ISBN:892-7-50073-667-2
Downloads:66125
Price:Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader:Gardajar



In seiner leisen, undogmatischen, dennoch eindringlichen Art scheint er uns der Richtige, um in Zeiten, in denen Angst und Gewalt herrschen, und in denen die Freiheit vieler Menschen bedroht ist, zu Wort zu kommen.

Er wagt es nicht, sich von seiner Denkschablone hinwegzubewegen — und das erzeugt Heuchelei. Es gibt keine abstrakte Furcht. Furcht besteht immer in Bezug auf ein Objekt. Und was fangen Sie im Allgemeinen mit ihnen an?

Sie laufen vor ihnen davon oder erfinden Ideen und Trugbilder, um sie zu verdecken. Was meinen wir mit dem Wort Furcht? Ich lebe in einer bestimmten Art. Darum haben die Gehirnzellen ein Modell geschaffen, und sie weigern sich, eine andere Norm aufzubauen, die voller Ungewissheit sein mag. Ich habe momentan keine Angst, mir geschieht nichts, niemand bedroht mich oder nimmt mir etwas fort.

Ich habe die Zeit in Vergangenheit und Zukunft eingeteilt. Du magst vereinsamen. Schauen Sie darauf. Beobachten Sie Ihre Reaktion. Sie waren vor zwei Jahren krank, wollen wir einmal annehmen, und die Erinnerung an diesen Schmerz, an diese Krankheit ist geblieben. Das Denken ist das Vergangene, weil es aus der Erinnerung kommt, die immer das Alte ist. Die wirkliche Tatsache ist, dass Sie wohlauf sind.

Ist die Furcht immer das Ergebnis des Denkens, und, wenn es so ist, gibt es noch eine andere Art der Furcht? Es besteht ein Abstand zwischen der Wirklichkeit und dem, was sein wird. Ist Furcht das Resultat des Denkens? Wie wir sagten, ist das Denken niemals neu.

Wenn wir einen Gedanken in uns erkennen, ist er bereits alt. Nur wenn der Gedanke hinzukommt, entsteht Furcht. Nur solch ein Mensch hat keine Furcht. Dann kann der Geist das Denken benutzen, ohne dass Furcht erzeugt wird. Von diesem Hintergrund aus reagieren wir, und diese Reaktion ist das Denken. Kann die Furcht in eine bewusste und eine unbewusste eingeteilt werden? Das ist eine sehr wichtige Frage. Oder gibt es nur Furcht, die Sie in verschiedene Formen zerlegen? Vielleicht gibt es genauso nur Furcht.

Wenn Sie erkennen, dass die Furcht nicht eingeteilt werden kann, werden Sie sehen, dass Sie das Problem des Unterbewussten beiseite getan haben, und damit haben Sie den Psychologen und den Analytikern ein Schnippchen geschlagen.

Im Grunde gibt es nur die eine Furcht. Kann er es? Wenn Sie nur auf die einzelnen Formen der Furcht schauen oder versuchen, mit einer Furcht nach der anderen fertig zu werden, werden Sie niemals zu dem Kernpunkt kommen, werden Sie nicht lernen, mit der Furcht zu leben. Ein solcher Zustand kennt keine gedanklichen Festlegungen und kann daher jeder Regung der Furcht folgen.

Ist der Beobachter die Vergangenheit, oder ist er etwas Lebendiges? Antworten Sie nicht mir, geben Sie sich selbst die Antwort. Sind Sie als Beobachter ein totes Wesen, das ein lebendiges Ding betrachtet, oder sind Sie ein lebendiges Wesen, das etwas Lebendiges anschaut?

So ist also der Beobachter von dem, was er Furcht nennt, getrennt; zwischen beiden ist ein Raum. Der Beobachter ist Furcht, und wenn das erkannt wird, gibt es keine Energieverschwendung mehr durch das Bestreben, sich von der Furcht zu befreien, und damit verschwindet das Zeit-Raum-Intervall zwischen dem Beobachter und dem Beobachteten.

Sonst werden wir ewig im Streit miteinander leben.

ESTADIAMENTO CANCER DE LARINGE PDF

Jiddu Krishnamurti - Einbruch in die Freiheit

Again and again you are invited to follow the talk not only verbally and krsihnamurti but to ponder and realize what it means for your own daily life. London,Stanmore Press paperback, pp. Vrijheid van het bekende Met een voorwoord door Aldus Huxley. The best and most important book for mankind He claims that he has nothing to teach you. Sla laatste zoekopdracht op. Can you really go out into nature and experience pure joy without thinking about what you are seeing and labeling everything.

ENTEROPATHOGENS AND CHRONIC ILLNESS IN RETURNING TRAVELERS PDF

Einbruch in die Freiheit

.

AMANECER EN EL DESIERTO WARIS DIRIE PDF

Jiddu Krishnamurti

.

Related Articles